Aktuelle Neuigkeiten

„Denk nach bevor Du handelst….“

„Denk nach bevor Du handelst….“

Elita Grafke ist begeistert, der Song zu Ihrer (Anti-) Kippenkampagne ist fertig.

In Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum „Hülse“ ist ein wirklich guter Song entstanden der genau die Problematik mit den sorglos weggeworfenen Zigarettenkippen auf den Punkt bringt und daran erinnert das wir nur diese eine Welt haben.

mehr lesen
Karte mehr Infos zur Hülse mehr Infos zu No 7 mehr Infos zur Jugendberufshilfe mehr Infos zu Rampenlicht mehr Infos zur Ladestation mehr Infos zu Streetwork

Veranstaltungen

Was ist Streetwork?

Streetwork umfasst die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsen im Alter zwischen 14 und 27 Jahren, Streetwork zeigt Präsenz auf der Straße und an Treffpunkten im öffentlichen Raum.

Streetwork umfasst die Einzelfallhilfe, dies bedeutet die Beratung und Betreuung bei Obdachlosigkeit, Drogen und Alkoholproblematiken, Kriminalität, Schwangerschaftskonfliktberatung, Konflikten im Elternhaus, Schule Beruf oder Beziehung, Inobhutnahmen, bei Missbrauchsfällen oder Schulverweigerern.

Für gesellschaftlich ausgegrenzte Jugendliche gibt es eine konzeptionelle Entwicklung von Projekten (z.B. Boxprojekt, le Parkour, Bauwagenprojekte).