Die „Hülse“ ist wieder für Euch geöffnet!!

Die „Hülse“ ist unter den aktuellen Hygienevorschriften eingeschränkt wieder geöffnet.

Aufgrund der Pandemielage ist es erforderlich, bei Öffnung der Jugendfreizeiteinrichtungen eventuell Infektionsketten nachverfolgen zu können. Das führt dazu, dass sich jeder/jeder Besucher/ Besucherin in eine Liste eintragen muss und pesonenbezogene Daten hierzu erhoben und gespeichert werden.

Bei Personen unter 16 Jahren ist für die Erhebung und Speicherung die Einwilligung der gesetzlichen Vertreter/des gesetzlichen Vertreters erforderlich. Sollten Sie damit einverstanden sein, dass die Daten ihres Kindes erhoben und gespeichert werden, dann füllen
Sie bitte eine Einwilligungserklärung aus. Die Einwilligungserklärung ist von den Besuchern in der Einrichtung vorzulegen und kann hier runtergeladen oder in der „Hülse“ abgeholt werden. Für Rückfragen ist das „Hülse“Team natürlich telefonisch und per Mail erreichbar.